Lohnt es sich, Fulfillment noch selbst zu machen?

Der Onlinehandel boomt. Gerade in den letzten Jahren waren viele Unternehmen gezwungen, ihre Waren und Produkte auch digital im Internet anzubieten. So wie sich der Markt durch Covid bedingte Einschränkungen veränderte, hat sich auch das Einkaufsverhalten der Konsumenten in den vergangenen Jahren deutlich Richtung „Online“ gewandelt. Shopping rund um die Uhr, Warenlieferungen direkt vor die Haustür und flexible Zahlungsmöglichkeiten sind nur einige Vorteile des Shoppings im Internet. Für Unternehmen ist der Schritt in den Onlinehandel jedoch oftmals eine grosse Herausforderung – das gilt vor allem für die Organisation der Bereiche Lager und Logistik, die meist gar nicht auf Einzelbestellungen ausgerichtet sind. Erfahren Sie in diesem Beitrag, für wen sich das Outsourcing der Logistik lohnt und worauf Unternehmen dabei achten sollten.

Was gehört alles zum Fulfillment im E-Commerce?

Fulfillment im E-Commerce umfasst den gesamten Prozess eines Auftrags. Beginnend mit dem Eingang der Bestellung über den Versand und Kundenservice bis hin zum Retourenmanagement. Die Hauptaufgaben im Fulfillment sind:

  • Pflege der Kundendaten
  • Beschaffung und Wareneingangsprüfung
  • Lagerung der Waren
  • Abwicklung des Kundenauftrags
  • Versand der Ware
  • Kundenbetreuung
  • Erstellung von Rechnungen/Mahnungen/Gutschriften
  • Retourenabwicklung
  • Analyse und Reportings (Beschaffungszeiten, Lagerbestandsquoten, Rentabilität)

Unternehmen, die sich für das Outsourcing der Logistik entscheiden, beauftragen in der Regel einen externen Dienstleister wie die Logistikkönner, der einige dieser Aufgaben oder den gesamten Prozess übernimmt.

Was sind die Vorteile eines Fulfillment-Dienstleisters?

Umso schneller das Wachstum des Unternehmens, desto schwieriger ist es oftmals, alle Aufgaben des Fulfillment eigenständig zu übernehmen. Einerseits fehlt es an qualifiziertem Fachpersonal und nötigen Ressourcen, wie etwa grösseren oder spezialisierten Lagerflächen. Hinzu kommt der enorme zeitliche Aufwand für die komplette Auftragsabwicklung in nicht mit Technologie unterstützten Logistikinfrastrukturen.

Durch den Einkauf von Logistikdienstleistungen bei einem externen Anbieter können Sie die Prozesse im Unternehmen verschlanken und sowohl Kosten als auch per se schon knappe Ressourcen einsparen. Fulfillment im Onlinehandel erlaubt Ihnen eine maximale Skalierbarkeit der Logistik, sodass Sie sich auf Ihr Kerngeschäft und/oder neue Projekte konzentrieren können.

Vorteile eines externen Logistikdienstleisters sind unter anderem:

  • Reduzierung der Kosten
  • Optimierung des Ressourcenmanagements
  •  Keine Kapitalbindung für logistische Infrastrukturen
  • Verkürzung der Lieferzeiten
  • Versandkostenoptimierungen
  • Einsparungen beim Einkauf von Versandmaterialien
  • Verbesserung des Kundenservice und der Erreichbarkeit
  • Stärkung der Marke
  • Qualität im gesamten Logistikprozess

Die Zusammenarbeit mit einem Logistikdienstleister wie den Logistikkönnern schafft zudem eine nahtlose Anbindung an Ihren Webshop oder Ihr ERP: Dank digitaler Schnittstellen haben Sie jederzeit die Kontrolle über die Aufträge und sind immer auf dem Laufenden, was Bestellungen, Lieferungen, Bestände und Kundenzufriedenheit betrifft.

Für wen lohnt sich das Outsourcing der Logistik?

Die Logistikkönner bieten Ihrem Unternehmen maximale Flexibilität: Egal ob junges Start-up, KMU oder Grossunternehmen – Sie entscheiden, ob Sie lediglich Teilbereiche oder den gesamten Prozess auslagern wollen.

Profitieren Sie als Kunde der Logistikkönner von:

  • skalierbaren Lagerkapazitäten und individuellen Lagerhaltungen (z.B. tiefgekühlt, chilled oder controlled ambient sowie klassische Block- oder Hochregallager)
  • flexiblem Einsatz des Personals (stets Ihrem Bestelleingang angepasst)
  • transparenten Preisen (übersichtliche Offerte und individuelle Preisgestaltung angepasst an Ihre Anforderungen)

Worauf bei der Auswahl eines Logistikdienstleisters achten?

Zugegeben, das Angebot an Fulfillment-Dienstleistern auf dem Markt ist vielseitig und wächst dank des Booms im Onlinehandel. Dementsprechend gestaltet sich auch die Auswahl des Logistikanbieters oftmals als eher schwierig.

Die nachfolgenden Punkte helfen Ihnen bei der Suche und Auswahl des passenden Fulfillment-Dienstleisters für Ihren Onlinevertrieb:

  1. Eine offene Kommunikation auf Augenhöhe und ein persönlicher Ansprechpartner sind für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit wichtig.
  2. Ausreichende und langjährige Erfahrung in der E-Commerce-Logistik mit Referenzkunden aller Grössen gilt als Grundvoraussetzung.
  3. Eine kurzfristige Anpassung der bezogenen Logistikleistungen an die aktuellen Anforderungen ermöglicht eine maximale Flexibilität.
  4. Modernes System mit gleichzeitigen, internen IT-Ressourcen als Voraussetzungen für eine funktionierende Systemanbindung und Implementierung müssen gegeben sein.
  5. Der Einsatz umweltfreundlicher Verpackungen sowie nachhaltige Lieferprozesse stärken das Image Ihres Unternehmens (Stichwort: Umweltschutz!).
  6. Durch Transparenz  mittels moderner Softwarelösungen lassen sich Status der Bestellungen prüfen, Lieferungen verfolgen und Lagerbestände in Echtzeit abfragen.
  7. Ein professioneller Kundenservice und ein funktionierendes Retourenmanagement steigern die Zufriedenheit Ihrer Kunden und stärken die Kundenbindung.
  8. Eine transparente und individuelle Preisgestaltung spart Kosten und ermöglicht ein passendes Fulfillment-Angebot für Ihr Unternehmen zu finden.
  9. Last but not least: Mit flexiblen Vertragslaufzeiten sind Sie nicht an einen externen Logistikdienstleister gebunden, wenn es zu Veränderungen im Unternehmen kommt.

Fazit: Logistikdienstleistungen outsourcen erlaubt maximale Skalierbarkeit

Wareneingang, Lagerung, Auftragsabwicklung, Rechnungs- und Mahnwesen, Versand und Retourenmanagement und nicht zu vergessen der Kundenservice – das Betreiben eines Onlineshops bringt vielseitige Aufgaben mit sich. Kein Wunder, dass viele Unternehmen sich für das Outsourcing der Logistik entscheiden – und das zurecht!

Die Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister wie den Logistikkönnern bietet Ihrem Unternehmen maximale Skalierbarkeit. Egal ob Sie nur einen Teil der Aufgaben auslagern oder alle Prozesse des E-Commerce vergeben wollen – mit den Logistikkönnern als Partner haben Sie alles aus einer Hand und können sich endlich auf die relevanten Kernaufgaben konzentrieren!

Brauchen Sie weniger oder mehr Lager? Kein Problem!
Möchten Sie nur einzelne Logistikleistungen nutzen? Geht klar!
Suchen Sie das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für das Fulfillment und den Versand im
E-Commerce? Den finden Sie bei uns!

Logistik als Erfolgsfaktor auch in Ihrem Unternehmen kontaktieren Sie uns.

Die Logistikkönner 
Ein Dienstleistungsangebot der Liechtensteinischen Post AG